Ballaschk, Elsner, Johann und Weber, Ka Schmitz: machtWORTE

(ISBN: 9783943417203, 2012, ab 6 Jahre)

Was macht eigentlich eine Uhr im Urlaub? Und wie passt die halbe Ordnung zum Leben? Von A bis Z lädt dieses Buch Kinder und Erwachsene dazu ein, gemeinsam über die Welt zu philosophieren. Es regt an, ungewohnten Blickwinkeln zu folgen oder öfter mal Quatsch mit Soße zu kochen. Mit viel Wort- und Bildwitz werden dabei auch die Macht der Sprache, Ausgrenzungen und Schubladendenken sichtbar gemacht und kreativ unterlaufen. Ein Bilderbuch, bei dem Sie sich schon mal in einen Buchstaben verlieben dürfen. Oder in den Norm-Aal, die singende Seefrau oder den lachenden Purzel-Baum.

Empfehlung: gut, als Gesprächsanregung, pädagogisches Material mit viel Erklärungsbedarf, zum Einsatz in der Schule

Quelle: Intersektionale Kinderbuchliste von der Initiative intersektionale Pädagogik i-PÄD, 2016, www.i-paed-berlin.de


 

Das Buch lädt Kinder und Erwachsene dazu ein, über Sprache und ihre Macht nachzudenken. Durch das Spiel mit Wörtern und Bildern werden Selbstverständlich keiten durchbrochen und es wird zum Perspektivwechsel eingeladen.

Quelle: Super Bücher Empfehlungsliste vom EPIZ Berlin (2015)